Huttwil im Kanton Bern

Huttwil  BE

Huttwil - auf Berndeutsch "Huttu" - ist ein Städtchen mit 4700 Einwohnern. Es liegt in einer der landschaftlich schönsten Regionen des schweizerischen Mittellandes, am Fusse des Napf im Grenzgebiet Emmental - Oberaargau - Luzerner Hinterland.
Huttwil ist von Bern und Luzern in 45 Minuten, ab Basel und Zürich in 70 Minuten erreichbar.

Die Gegend lädt ein zum Erholen und Entdecken zu jeder Jahreszeit. Schöne Wanderungen, leichte bis anspruchsvolle Fahrrad-Touren: Huttwil (640 m ü.M.) ist der ideale Ausgangspunkt.
Mit den bekannten FLYER-Elektrovelos, die in Huttwil hergestellt werden, sind attraktive und interessante Touren möglich: beispielsweise die Hügeltour nach Affoltern im Emmental, diverse Möglichkeiten ins Napfgebiet und die beliebte Herzroute.
Luftaufnahmen   |   Huttwil online